Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Östliche Schurwaldroute

· 1 Bewertung · Radtour · Schurwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Göppingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Marco Schwab, Landkreis Göppingen
m 500 400 300 40 30 20 10 km Burg Wäscherschloss Herrenbachstausee Schloss Filseck Schloss Filseck

Die Östliche Schurwaldroute führt an dem schönen „Kaisersträßle“ – der Ost-West-Verbindungslinie über den Höhenrücken des Schurwalds – entlang. Die Route ist für Familien geeignet.

mittel
Strecke 48,5 km
3:35 h
439 hm
439 hm
507 hm
286 hm

Das prägende Merkmal an dieser schönen Strecke ist, wie der Name schon sagt, der Wald. Zahlreiche Lehrpfade laden ein, mehr über das sensible Ökosystem zu erfahren. Dabei werden auch geschichtsträchtige Stätten passiert, wie beispielsweise das Kloster Adelberg, das auf eine bewegte Geschichte zurückblicken kann. Im Nassachtal kann einem der letzten aktiven Köhler bei seinem Handwerk über die Schulter geschaut werden und für die ganz spontanten Besucher gibtes in Rechberghausen einen Trauservice rund um die Uhr.

Autorentipp

Erlebnisziele:

  • Kloster Adelberg
  • Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren
  • Reinhold-Maier-Aussichtsturm in Börtlingen
  • Nassachtal mit aktiv betriebenem Kohlenmeier
  • Landschaftspark mit Aussichtsturm in Rechberghausen
Profilbild von Marco Schwab
Autor
Marco Schwab
Aktualisierung: 15.12.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
507 m
Tiefster Punkt
286 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 42,93%Schotterweg 32,86%Naturweg 4,74%Straße 19,46%
Asphalt
20,8 km
Schotterweg
16 km
Naturweg
2,3 km
Straße
9,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Pension Linde
Wangener Besen
Restaurant Waldhorn
Gasthaus Lamm
Landgasthof Zum Roten Ochsen
Ristorante Pizzeria La Tabisca
Los Amigos - The Taste of Mexico
Gasthof Krone
Restaurant Pizzeria Klosterhof
Pizzeria Hirsch
Gerber Park

Weitere Infos und Links

Respektvolles Miteinander im Landkreis Göppingen.

Verhaltenskodex:

  • Respektiere Wegsperrungen und die in der Freizeitwegekonzeption entwickelten Ruhezonen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll sowie Tierkot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Handle vorausschauend und rücksichtsvoll. Passe dein Verhalten der jeweiligen Situation an. Sicherheit geht vor.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht. Versuche die Dämmerung am Morgen und am Abend zu meiden.
  • Beachte das Betretungsverbot landwirtschaftlich genutzter Flächen während der Vegetationszeit.
  • Bleibe auf den bezeichneten Wegen und meide Waldränder, so können sich Wildtiere besser an den Menschen gewöhnen.

 Mehr Informationen unter ruecksicht-macht-wege-breiter.de

Start

Uhingen, Bahnhof (295 m)
Koordinaten:
DD
48.708666, 9.588577
GMS
48°42'31.2"N 9°35'18.9"E
UTM
32U 543300 5395237
w3w 
///aufgespürt.einfacher.strömt

Ziel

Uhingen, Bahnhof

Wegbeschreibung

Die östliche Schurwaldroute ist in beide Richtungen befahrbar. Nach dem Start in Uhingen geht es zuerst über Wangen in Richtung Rechberghausen. Dort biegt die Radroute auf den Bahntrassenradweg der ehemaligen Hohenstaufenbahn ab in Richtung Wäschenbeuren. Nach einem kurzen Abschnitt entlang der B297 führt die Route auf dem idyllischen Königsträßle in Richtung Adelberg. Weiter geht es mitten durch den Schurwald über Schlichten und Baiereck hinab ins Nassachtal. Der Radweg mündet in das Filstal und verläuft parallel zu den Gleisen zurück zum Bahnhof Uhingen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Uhingen besteht Anschluss an die MEX/RB-Züge des Filstaltakts auf der Strecke Stuttgart-Ulm. Ab 8:30 Uhr werktäglich sowie ganztägig am Wochenende können Fahrräder kostenlos transportiert werden. Die Schurwaldroute führt direkt am Bahnhof vorbei.

Den Kreisfahrplan finden Sie unter: www.vvs.de/fahrplan

Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart oder Ulm kommend der B10 bis zur Ausfahrt Uhingen folgen. In Uhingen treffen Sie am Bahnhof auf die Radroute.

Parken

In Uhingen gibt es etwas entfernt vom Bahnhof Parkmöglichkeiten. Weitere Parkplätze finden Sie entlang der Route, beispieslweise in Rechberghausen.

Koordinaten

DD
48.708666, 9.588577
GMS
48°42'31.2"N 9°35'18.9"E
UTM
32U 543300 5395237
w3w 
///aufgespürt.einfacher.strömt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre "Radtouren im Landkreis Göppingen"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,5 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
439 hm
Abstieg
439 hm
Höchster Punkt
507 hm
Tiefster Punkt
286 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 31 Wegpunkte
  • 31 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.